Offene Stellen

(Dipl.) Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in (B.A./M.A.), Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation

Abteilung: Koedukative Intensivgruppe Görlitzerstr.

Region: Wuppertal

Aufgaben:                           

  • stationäre Betreuung, Begleitung und Unterstützung von Jugendlichen im Alter von 14 - 18 Jahren mit intensivem Betreuungsbedarf
  • Verantwortung für den reibungslosen und erfolgreichen Ablauf der Angebote
  • Regelmäßige Falldokumentation und Erstellung von Berichten sowie Teilnahme an Hilfeplangesprächen
  • Bereitschaft zur Übernahme von Schicht- und Nachtdiensten
  • Organisation und Durchführung der projektnotwendigen Angelegenheiten

Wir bieten:               

  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • zusätzliche Altersvorsorge
  • Stellenanteil von 80% ggf. und bei Bedarf Aufstockung möglich
  • regelmäßiger kollegialer Austausch und Supervision
  • die Möglichkeit zur Gestaltung, zum Ausbau und zur Weiterentwicklung eines neuen Konzeptes
  • Qualifizierte Einarbeitung sowie Unterstützung durch das Team in einer motivierenden Arbeitsatmosphäre
  • Unterstützung und Förderung bei Spezialisierungen und Zusatzausbildungen wie z.B. tiergestützer Therapie

Ihr Profil:                   

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit (Diplom, Bachelor oder Master), Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Entscheidungsfreude und Verantwortungsbereitschaft
  • hohes Maß an Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Interkulturelle Kompetenz / Kultursensibilität 
  • Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten und Kreativität
  • Interesse und Spaß an der Mitgestaltung eines neuen Konzepts
  • Flexibilität, Motivations und Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zu intensiver, individueller Mentoren- und Beziehungsarbeit außerhalb eines Gruppenkontexts

Erwünscht, aber nicht Bedingung:                   

  • Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit intensivem Betreuungsbedarf
  • Fortbildung z.B. in der systemischen Beratung
  • Führerschein für PKW

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Aus geschlechtsparitätischen Gründen wünschen wir uns einen männlichen Mitarbeiter.

 

Beginn: zeitnah

Praktikanten und Ehrenamtler

Der SKJ verfügt über unterschiedliche Arbeitsfelder. Praktikanten & Ehrenamtler sind jederzeit herzlich willkommen.