Aktuelles aus dem SKJ e. V.

Wochenendfreizeit der Sozialen Gruppenarbeit Wichlinghausen und Heckinghausen im Forsthaus

 

Auch in diesem Jahr hieß es wieder, dem normalen Gruppenalltag zu entfliehen und gemeinsam mit allen Kindern und Mitarbeitern der Sozialen Gruppenarbeit Wichlinghausen und Heckinghausen ein spannendes Wochenende vom 20.09.2019-22.09.2019 in unserem Forsthaus in Gevelsberg zu verbringen.

Die Kinder freuten sich auf ein vielseitiges Programm, bei dem neben Spiel, Spaß und Action auch leckeres Essen nicht fehlen durfte.

Auf besonderen Wunsch der Kinder wurde der Freitagnachmittag im Erlebnispark Gevelsberg verbracht, der von unseren Kindern immer nur liebevoll „Pinguinland“ genannt wird. Hier konnten die Kinder sich nicht nur an den Salti auf dem Trampolin ausprobieren, sondern sich auch auf besonders steile Rutschen trauen.

Während der Samstagvormittag auf einem großen Abenteuerspielplatz mit einem Picknick verbracht wurde, stand der Nachmittag unter der großen Überschrift „Über sich hinaus wachsen“. Im Rahmen eines erlebnispädagogischen Kletterworkshops bei den Wupperwänden stand nicht nur das Teambuilding im Vordergrund. Während die Kinder zu Beginn gemeinsam Gruppenaufgaben zu lösen hatten, konnten sie sich anschließend in luftige Höhen trauen. Jedes Gruppenmitglied ist an diesem Nachmittag über sich hinausgewachsen. Abgerundet wurde der Kletterausflug an den freien Boulderwänden mit dem gemeinsamen Spiel „der Boden ist Lava“.

Die Abende wurden gemeinsam am Lagerfeuer verbracht, wo gemeinsam gegrillt und Stockbrot gemacht wurde. Auch ein Ausflug am Sonntagmorgen in den Wald durfte selbstverständlich nicht fehlen.

Die Kinder und Erwachsenen haben die Ferienfreizeit sehr genossen und würden am liebsten noch einmal fahren.