Aktuelles aus dem SKJ e. V.

"Von Achtabahn bis Zauberkraft"

Etwa 50 Kinder aus Wichlinghausen und Oberbarmen haben im Rahmen eines vom Bund-Länder-Programm „Soziale Stadt NRW“ geförderten Projektes gemeinsam mit den Künstlern Detelf Bach und Andy Dino Iussa ein Stadtteilbuch von Kindern für Kinder gestaltet. Es zeigt, was Kinder in Wichlinghausen und Oberbarmen bewegt. Welche Träume haben sie? Welche Orte sind ihre Lieblingsorte? Welche Menschen im Stadtteil spielen für sie eine Rolle? Diese und andere Fragen beantwortet das Buch in Texten und vor allem in Bildern.

Stellvertretend für den SKJ e.V. hat die Soziale Gruppenarbeit in Zusammenarbeit mit fünf anderen Einrichtungen im Viertel (OGGS Liegnitzer Straße, Grundschule Germanenstraße, Jugendzentrum Heinrich-Böll-Straße, CVJM Oberbarmen, Majo-Treff im Johanneshaus der Kirchengemeinde St. Johann Baptist) sowie der Stadtteilbibliothek Wichlinghausen das Projekt begleitet.

Wir möchten Sie herzlich zu der Buchpräsentation am 16. November 2017 um 17 Uhr in der Stadtteilbibliothek Wichlinghausen (Wichlinghauser Str. 103, 42277 Wuppertal) einladen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich mit uns auf eine Reise in ein „Wunderland“ (aus dem Vorwort der Kinder) voller Phantasie begeben und das Quartier aus Kinderaugen kennenlernen.