Aktuelles aus dem SKJ e. V.

Vom Feuer-Hahn zum Erd-Hund

Am 10.02.18 wurde im offiziellen Rahmen das chinesische
Neujahrsfest in der Wuppertaler Stadthalle gefeiert. Veranstalter
dieses Ereignisses war die UWCSU (University of Wuppertal
Chinese Student Union), eine Vereinigung von chinesischen
Studierenden der Universität Wuppertal. Zwei unserer
Bewohnerinnen der Schüler-WG haben ehrenamtlich ihren
Freunden bei den Vorbereitungen und der Durchführung geholfen.
Grund genug für uns, dabei zu sein.

Der eigentliche Jahreswechsel vom Jahr des Feuer-Hahns zum Jahr
des Erd-Hundes hat in der Nacht vom 15. Auf den 16. Februar 2018
stattgefunden. Aus organisatorischen Gründen wurde die offizielle Feier
auf den 10.02.2018 gelegt. Das hat dem Programm des Abends nicht geschadet.

Zu Beginn des Abends kamen zwei „Löwen“ auf die Bühne, die einen
traditionellen akrobatischen Tanz vorgeführt haben. Das weitere
Programm bot eine bunte Mischung aus Musik, Kunst, Tanz, Kung Fu,
Lyrik, und vieles mehr gezeigt. Mit den Eintrittskarten haben die Gäste
an einer Verlosung teilgenommen, es gab viele kleinere Gewinne,
der Hauptgewinn war ein Flug im Wert von 400€. Einer unserer
Mitarbeiter hat das Glück gehabt und einen Gutschein für das
Wuppertaler Brauhaus gewonnen.


Zum Schluss gab es für die Mitarbeiter/innen der Schüler-WG
eine kleine Überraschung, eine der Bewohnerinnen der WG
hat mit auf der Bühne gestanden und bei der Musikshow
der Studierenden mitgemacht. Mutig hat sie alleine ein Lied
von Charlie Puth gesungen. Es gab natürlich rasenden Applaus.

Auf diesem Wege möchten wir allen ein
新年快乐 XIN NIAN KUAI LE (Frohes neues Jahr)
wünschen.