Headerbild
Stationäre Angebote

Koedukative Intensivgruppe »Görlitzer Straße«

stationäres Angebot für Mädchen und Jungen ab 14 Jahren mit besonderen oder multiplen Auffälligkeiten und intensivem und individuellem Betreuungsbedarf

Kontakt

Görlitzerstr. 26
42277 Wuppertal
Fon: 0202 - 87 00 10 60
Fax: 0202 - 87 00 10 61
goerlitzer@skj.de

  • Beschreibung
  • Team
  • Downloads
  • Einblicke
  • Angebote
  • Belegung
  • Standort

Wir über uns

Die koedukative Intensivgruppe bietet sieben Mädchen und Jungen, die mit der Komplexität eines Lebens in einer Regelgruppe überfordert sind, einen besonderen Entwicklungsort.

Unsere Ziele

  • Vermeidung von weiteren Hilfeabbrüchen
  • Unterstützung bei der Bewältigung von schwierigen Lebenssituationen
  • schrittweise soziale Integration und Übernahme von Verantwortung
  • Entwicklung einer neuen realistischen Lebensperspektiv

Wir sind

  • ein multiprofessionelles und multikulturelles Team aus pädagogischen Fachkräften
  • zusätzlich ausgebildet in Bereichen der Erlebnis- und Bewegungspädagogik, Psychotraumatologie und Deeskalationstechnik
  • in Kooperation mit Angeboten der tiergestützten Therapie und mit der Möglichkeit einer Anbindung an die Ambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Sana Klinik
  • Tanja Schomaker
    Abteilungsleitung
    Dipl. Sozialpädagogin
  • Seden Oruk
    Erzieherin
  • Frank Schwalm
    Dipl. Sozialpädagoge
  • Zabida Khan
    Erzieherin
  • Ursula Wendt
    Dipl. Sozialpädagogin
  • Lisa Hartmann
    Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (BA)
  • Simon Sherif Abdel-Hadi
    Erzieher in Ausbildung
  • Christian Duhr
    Erzieher
  • Isabel Walzberg
    studentische Aushilfe
  • Wohnen in möblierten Einzelappartements und optional einer Kleinstwohngemeinschaft
  • ein sicherer Schutz- und Schonraum zur schrittweisen Aufarbeitung der eigenen Lebenssituation und zum Entwickeln einer neuen Lebensperspektive
  • eine reduzierte Erwartungs- und Anforderungshaltung an ein Gruppenleben
  • intensive und indivduelle Einzelbetreuung mittels Mentorensystem
  • eine wertschätzende Haltung und eine konsequente Orientierung an den individuellen Stärken der Jugendlichen
  • unverbindliche und bedarfsgerechte Aktitvitäten aus z. B. Bereichen der Erlebnis- und Bewegungspädagogik und kreativen Projekten
  • 24-stündige Betreuung

Wir bieten 7 Plätze für Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 18 Jahren

Momentan freie Plätze:

0

Stand: 13.08.2018

Karte in Google-Maps öffnen