Headerbild
Stationäre Angebote

Familientrainingsgruppe

Stationäre Familientrainingsgruppe zur Rückführung & Reintegration in den elterlichen Haushalt

Kontakt

Erwinstr. 2
42289 Wuppertal
Fon: 0202 - 87 08 87 60
Fax: 0202 - 87 08 87 61
familientrainingsgruppe@skj.de

  • Beschreibung
  • Team
  • Downloads
  • Einblicke
  • Belegung
  • Angebote
  • Standort

Wir über uns:

Die Familientrainingsgruppe betreut sieben Kinder, die in der Regel im Alter von 8 bis 14 Jahren sind mit 6,3 pädagogischen Vollzeitstellen. Dies ermöglicht uns eine intensive Elternarbeit.
Unser Haus verfügt sowohl über eine Kerngruppe sowie über drei Trainingsappartements.
In der Kerngruppe befinden sich sieben kinderfreundliche Zimmer, eine große Gemeinschaftsküche, ein gemütliches Wohnzimmer und ein separates Spielzimmer mit Kicker.
Die Trainingsappartements sind jeweils mit eigener Mini-Küche, einem kleinen Badezimmer und einem kleinen Wohnzimmer ausgestattet.

Drei Zielgruppen

  • Zur Rückführung nach Heimunterbringung
  • Zur phasenweiten Intensivierung ambulanter Hilfe
  • Zur Vermeidung längerer Heimunterbringung bei akuten Krisen

Kriterien

  • Freiwilligkeit & Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit
  • Rückführungswunsch von Familie und Helfersystem
  • Kinder i. d. R. zwischen 8 und 14 Jahren (Kerngruppe)
  • Elterntrainingswohnungen für bis zu 4 Familienmitglieder.
    Trainingsphasen in unterschiedlichen Zeitsequenzen
  • Erhalt der häuslichen Rahmenbedingungen (Wohnung, Schule, etc.)
  • Rückführung und Reintegration nach 6 bis 12 Monaten
  • Im Anschluss 6 - monatige intensive ambulante Begleitung durch bisherige Bezugsbetreuer/in / Coach
  • Rania Guttkowski
    Abteilungsleitung
    Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin (BA)
  • Andrea Hildebrecht
    Dipl. Sozialpädagogin
    Marte-Meo-Praktikerin
  • Ulrike Haschke
    Heim- und Jugenderzieherin
  • Selma Koc
    Erzieherin
    Aktuell Studium Soziale Arbeit
  • Joanna Golub
    Duales Studium Soziale Arbeit
  • Marcus Meiners
    Erzieher
  • Kerstin Kring
    Erzieherin
    Psychosoziale Beraterin
  • Gholomreza Ghaedi Bardeh
    Sozialpädagoge (BA)
    Fachberater für Psychotraumatologie
    Theaterpädagoge
  • Magdalena Böll
    Erzieherin in Ausbildung
  • Frank Ahlers
    Hauswirtschafter
  • Ulrike Wonnenberg
    Hauswirtschafterin

Wir bieten 7 Plätze für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren

Momentan freie Plätze:

2

Stand: 17.07.2018
  • Rückführung und Reintegration nach 6 bis 12 Monaten
  • Video - Home - Training
  • regelmäßige Gruppen- und Elterngespräche
  • systemische Familienarbeit / Elterncoaching
  • sozialtherapeutischer  Einbezug der Eltern in den Gruppenalltag
  • Elterntraining / Elternarbeit
  • Erhalt der der häuslichen Rahmenbedingungen
  • 6 - monatige intensive ambulante Begleitung durch bisherige/n Bezugsbetreuer/in bzw. Coach

Wertschätzen

  • Wir trauen Familien positive Veränderungen zu und sehen ihre Kompetenzen
  • Wir sehen Eltern als  „Experten“ für ihr Kind
  • Wir begegnen Eltern und Kind mit Respekt, Achtung & Anerkennung

Gemeinsam erleben

  • Stationäre Gruppe als Lernort für sieben Kinder (8 bis 14 Jahre) unter intensivem Einbezug der Eltern
  • drei Trainingswohnungen zur Intensivierung der Eltern / Kind - Beziehung
  • Gemeinsames Lernen am Modell in der Gruppe
  • Elterngruppe zur intensiven Auseinandersetzung
  • Elternselbsthilfegruppe zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch

Neue Wege gehen

  • Gemeinsam Neues in der Familie ausprobieren
  • Rollen und Strukturen in der Familie stabilisieren
  • „Wieder“-Übernahme der elternlichen Verantwortung und Präsenz
  • Begleiteter Übergang von „stationär“ zu „familiär“
  • Nachhaltig wieder in der Familie zusammen leben

Karte in Google-Maps öffnen