Stadtteilarbeit

Zuhause in Oberbarmen

Kontakt

Berliner Straße 150
42277 Wuppertal
Fon: 0202 - 74 79 93 98
Fax:
zuhause-ob@skj.de

  • Beschreibung
  • Team
  • Downloads

In einem Projektverbund kümmert sich das Projekt Zu Hause in Oberbarmen um neu zugewanderte Eu-Bürger in prekären Lebenssituationen und hat zum Ziel die sozialen und wirtschaftlichen Schieflagen der Menschen zu beheben und sie bei der Orientierung  und Integration zu unterstützen. Es bezieht sich auf das Gebiet der Sozialen Stadt Oberbarmen/Wichlinghausen.

Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit der Stadt Wuppertal, dem Jobcenter, der Bergischen Volkshochschule und der GESA durchgeführt und wird unterstützt durch das Land Nordrhein Westfalen und der europäischen Sozialfonds.

  • Silena Sassaroli
    Dipl. Sozialarbeiterin
  • Natalia Jasowitz
    Dipl. Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin