Headerbild
Ambulante Erziehungshilfen

UMF-Nachbetreuung

Ambulante Nachbetreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen bzw. jungen Erwachsenen nach § 27 i. V. m. § 35 und § 41 SGB VIII

Kontakt

umf-nachbetreuung@skj.de

Ulf Heßling: 0157-760 02463
hessling@skj.de

Ilka Siml: 01590 - 177 44 70
siml@skj.de

  • Beschreibung
  • Team
  • Angebote
  • Belegung

Unser Angebot richtet sich an unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
(Mädchen und Jungen) ab 16 Jahren und junge Erwachsene (i. d. R. nach einer
stationären Unterbringung) die noch Hilfe bei der Persönlichkeitsentwicklung,
Unterstützung bei der weiteren Verselbstständigung in einer eigenen Wohnung
und zu einer eigenverantwortlichen Lebensführung benötigen.
 

  • Ulf Heßling
    Dipl.-Pädagoge
  • Ilka Siml
    Erzieherin
    Sozialtherapeutin

 

  • Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung und Erlangung von Autonomie
  • Adäquate und bestmögliche Erreichung einer schulischen/beruflichen Ausbildung
  • Erlangung einer angemessenen eigenen Gesundheitsfürsorge
  • Aneignung einer angemessenen Ordnung
  • Alltagsbewältigung in der eigenen Wohnung
  • angemessener Umgang mit Geld/Banken

Momentan freie Plätze:

0

Stand: 18.05.2018